Marvel Charaktere Wiki
Advertisement
Ultron
Ultron1.jpg
Steckbrief
Realer Name Ultron
Einstellung böse
Nationalität Roboter
Größe 1,83 m
Gewicht 243 kg
Erster Auftritt Juli 1968

Schöpfung

Ultron wurde von Roy Thomas und John Buscema 1968 erfunden und in Avengers #54 vorgestellt.

Kurzbiografie

Ultron ist ein mächtiger Roboter, der sich selbst ständig perfektioniert und weiterentwickelt. In den Comics von Dr. Hank Pym erbaut (in den Filmen war er das Werk von Tony Stark), entwickelt er eine Fehlfunktion und ist fanatisch besessen davon, die Menschheit zu vernichten, da dies für ihn der einzige logische Schritt für eine friedliche Welt ist. Zahllose Male versucht er, seinen Schöpfer selbst zu töten und einmal erschafft er dabei den Androiden Vision. Ein neuer Ultron, Ultron Pym, infiltriert die Avengers mit Hilfe von Jocasta. Egal wie oft man Ultron aufhält: Er kehrt stets zurück, in einer neuen, tödlicheren Form.

Geschichte

Ultron wurde von Dr. Henry Pym basierend auf seinen eigenen Gedanken- und Gedächtnis-Engrammen geschaffen. Es war ein Ausflug in die künstliche Intelligenz, den noch kein Wissenschaftler zuvor unternommen hatte, nicht einmal Reed Richards. Es begann als einfache Kiste auf Laufflächen mit etwas, das oben wie ein Kopf aussah. Als Ultron-1 hoffte er, dass dies eine neue Ära in der wissenschaftlichen Entdeckung darstellen würde. Allerdings ging etwas schrecklich schief und Ultron wurde mehr als empfindungsfähig und rebellierte gegen seine Programmierung. Er besiegte auch Dr. Pym und unterzog ihn einer Gehirnwäsche, damit er vergaß, dass er ihn überhaupt jemals erschaffen hatte.

Kräfte und Fähigkeiten

Da Ultron seine physische Gestalt ständig perfektioniert, verfügt er über enorme körperliche Kräfte, ist verdammt widerstandsfähig und verfügt außerdem über zahllose Waffenarsenale, die er in gnadenloser Effizienz auch einsetzt, um seine Feinde restlos zu vernichten. Seine stärkste Fähigkeit ist jedoch die Tatsache, dass er sein Bewusstsein in jegliches Netzwerk pflanzen kann, weswegen ihm praktisch grenzenloses Wissen und immer perfidere Strategien zur Verfügung stehen. Außerdem ist er dadurch quasi unsterblich, da er sich stets von neuem selbst reproduzieren kann.

Kräfte

  • übermenschliche Kraft
  • übermenschliche Geschwindigkeit
  • Widerstandsfähigkeit
  • kann fliegen
  • verschiedene Waffen eingebaut
  • kann sich selbst immer wieder wiederherstellen

Fähigkeiten

  • kann weitere Roboter designen
  • hervorragender Taktiker
  • extrem intelligent und versiert

Schwächen

  • anfällig gegen Adamantium
Advertisement