Marvel Charaktere Wiki
Advertisement
Titanium Man
Titanium Man.jpg
Steckbrief
Realer Name Boris Bullski
Einstellung böse
Nationalität Russe
Größe 2,67 m
Gewicht 442 kg
Erster Auftritt September 1965

Schöpfung

Titanium Man wurde von Stan Lee und Don Heck 1965 erfunden und in Tales of Suspense #69 vorgestellt.

Kurzbio

Der russische Forscher Boris Bullski baut die erste Titanium Man-Rüstung, um Iron Man zu besiegen und sich vor den kommunistischen Anführern zu beweisen. Als er mehrmals versagt, lassen seine Landsleute ihn im Stich. Ein zweiter Titanium Man tritt den Soviet Super Soldiers bei: Beim Versuch, Magneto zu verhaften, gerät sein Team mit den X-Men und den Avengers in Konflikt. Im Moment ist unklar, wer in Titanium Mans Rüstung steckt.

Geschichte

Der in der Ukraine geborene Boris Bullski stieg in die Reihen des KGB auf und wurde schließlich Partner seiner Kameradin Black Widow. Als Tony Starks Leibwächter Iron Man der Öffentlichkeit gezeigt wurde, beschloss die Sowjetunion, ihre Überlegenheit gegenüber den Vereinigten Staaten zu demonstrieren, indem sie eine eigene angetriebene Rüstung herstellte. Die Rüstung aus Titan, einer stärkeren Substanz als Eisen, war größer als die von Iron Man, aber technologisch unterlegen. Bullski benutzte die Rüstung, um Iron Man in einem einseitigen Kampf herauszufordern, obwohl Stark es schaffte, zu gewinnen.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

  • übermenschliche Kraft

Fähigkeiten

  • guter Nahkämpfer
  • guter Spion

Schwächen

keine

Advertisement