Marvel Charaktere Wiki
Advertisement
Graviton
Graviton1.jpg
Steckbrief
Realer Name Franklin Hall
Einstellung böse
Nationalität Kanadier
Größe 1,85 m
Gewicht 91 kg
Erster Auftritt April 1977

Schöpfung

Graviton wurde von Jim Shooter und Sal Buscema 1977 erfunden und in Avengers #158 vorgestellt.

Kurzbio

Ein Unfall verleiht dem Wissenschaftler Franklin Hall Kontrolle über die Schwerkraft. Aus Freude an der Furcht anderer nimmt er sein Kollegen als Geiseln. Die Avengers können ihn aufhalten und in eine alternative Dimension verbannen, aber er kehrt mit immer neuen Eroberungsplänen zurück. Graviton wird mehrere Male beinahe getötet, sowohl von den Avengers, als auch von Außerirdischen.

Geschichte

Franklin Hall wurde weit im Norden in Alberta, Kanada, geboren. Er war sein ganzes Leben lang in der Schule hervorragend, besonders in den Naturwissenschaften. Er wurde schließlich leitender Wissenschaftler, der von vielen als der brillanteste angesehen wird, an einem kleinen privaten Physikforschungsinstitut in den kanadischen Rocky Mountains.

Während eines Experiments zur Teilchenbeschleunigung versuchte Hall, einen bestimmten Satz von Gravitonmatrizen auszurichten und einen Teleportationseffekt zu induzieren. Es gelang ihm jedoch nur, die Leistungsschwellen seiner Geräte zu überlasten. Die daraus resultierende Explosion zerstörte Halls Ausrüstung zusammen mit zwei benachbarten Teilchenbeschleunigern. Die Mischung dieser Explosionen führte zu einem atomaren Aufruhr, der Halls Moleküle mit subnuklearen Graviton-Partikeln vermischte und ihm schließlich die Kraft verlieh, die Schwerkraft mental zu manipulieren.

Franklin versteckte diese Macht zunächst vor der Welt. Da er dachte, dass Außenstehende ihn als Freak ansehen würden, versuchte er sein Bestes, um seine immensen übermenschlichen Fähigkeiten zu verbergen. Es dauerte jedoch nicht lange, bis sein Wille brach und Hall seine Gravitationsfähigkeiten nutzte, um zu erreichen, was er wollte. Zu seiner großen Freude begannen die Menschen, ihn zu fürchten, und als Mann mit Tatkraft und Einfallsreichtum fertigte er sich schnell ein kunstvolles Kostüm an und nahm den Namen Graviton an.

Kräfte und Fähigkeiten

Kräfte

Gravikinese: Graviton besitzt die Kraft die Gravitation geistig zu manipulieren was es ihm erlaubt, die Schwerkraft zu kontrollieren. Er kann jedes beliebige Objekt oder Person inklusive ihm selbst schweben lassen.

Fähigkeiten

Graviton ist ein erfahrener Physiker.

Schwächen

Als Graviton eine Realitätsverzerrung auf planetarer Ebene spürte, die durch einen Cosmic Cube verursacht wurde, wurde er verrückt.

Advertisement